Boogie Woogie in Meiningen

Der TSV Meiningen startet im November durch mit einem neuen Tanzkurs: Boogie Woogie, der ursprüngliche Tanz zur Rock’n’Roll-Musik der 50er Jahre, der Zeit von Petticoats und Schiebermütze. Wer die Musik von Elvis Presley, Bill Haley und neueren Interpreten dieser Stilrichtung liebt, ist hier richtig. Dort lernen Sie Grundschritte, Figuren und Moves, damit Sie sich vom lässigen Swing bis hin zum heißen Rock’n’Roll bewegen können. Der Tanz ist leicht zu erlernen und sprüht vor Lebensfreude.Für dieses neue Angebot des TSV Meiningen e.V. konnten die Trainer Traudi und Frank Golda gewonnen werden. Sie sind Profis in diesem Tanz und sind bereits seit mehreren Jahren Trainer und Formationstrainer des 1. Boogie Woogie Club Nürnberg und der Flying Petticoats Nüsttal. Der Boogie Woogie Kurs des TSV Meiningen beginnt am 17.11.2021. Gelernt und getanzt wird ab dann jeden Mittwoch von 19:15 bis 20:30 Uhr im unteren Foyer der Multihalle (vor der Garderobe). Jeder, der Interesse hat, ist herzlich willkommen!

Aktuell gilt für den Vereinssport die 3G-Regel, der entsprechende Nachweis muss bitte mitgebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.