TSV-Meiningen e.V. startet mit dem Trainingsbetrieb

 Die Turnerinnen des Leistungsbereiches/Nachwuchs sind nun die Vorreiter des Trainingsbetriebs und beginnen am Montag ,den 17.5.2021 von 16-17.30 im Schlosspark mit Work-Out Geräten .Abteilungsleiterin Maria Kranz hat weitere Kleingeräte, wie Seilchen, Fittnessbänder, Medizinbälle bestellt ,damit man nun im Park mit Kleingruppen beginnen  kann. Cheftrainerin Marion Düwel wird die Handstandbarren, Hanteln und sämtliche transportierbare Geräte den Kindern zur Verfügung stellen ,damit nun ein Einstieg ermöglicht werden kann und das Aufbautraining im Turnen mit Kraftübungen, Kondition und Dehnung leichter fällt. “Wir haben während der Coronazeit kein Online-Training anbieten können ,auf Grund von Zeitmangel und Berufstätigkeit der Übungsleiter ,so dass es jetzt mit Vollgas im Freien losgeht. “Dazu bekommen die Kinder nun ein Trainingsprogramm ,welches Jugendwartin Vivien John erstellt ,damit die Kinder an den freien Tagen nun gezielt selber trainieren können. Die vielen Helfer, Ligaturnerinnen-und Pflichtturnerinnen Lucy Schmidt, Lucie Gottwalt, Maryann Bohlig, Klara Greiner, Annie Vollstädt, Emily Hitz, Stella Gütsch, Alexia Ledermann, Tessa Gießke und Luisa Mai ermöglichen uns einen Trainingsstart in Kleingruppen und waren “Feuer und Flamme “,als es hieß es geht wieder los ! Wir starten mit den Kleinen ,Altersklasse 5-11 Jahre und hoffen ,dass auch bald die Abendgruppe mit älteren Kindern im Freien starten können, so Marion Düwel. Auch hier wird mit einem Hygienekonzept gearbeitet ,so dass ein reibungsloser Trainingsablauf erfolgen kann. Alle Übungsleiter und Helfer lassen sich im Vorfeld testen .”Wir freuen uns erst einmal die Kinder wiederzusehen “ ,so Übungsleiterin Ina Artus …ein Lichtblick am Horizont…und vielleicht dürfen wir ja auch bald wieder in die Halle ,zu unseren geliebten Geräten …Nun heißt es Daumen drücken für Sonnenschein, denn bei Regenwetter fällt das Training natürlich aus …..www.tsv-meiningen.detsv.meiningen@gmail.com

TSV-Meiningen zieht Resümee

Im Hinblick auf die Mitgliederversammlung und Vorstandswahl Anfang 2021 zieht der TSV-Meiningene.V. Bilanz von 2020 und deklariert es als “Schwierigstes Jahr in der Vereinsgeschichte “.

Während man im Januar 2020 in allen Abteilungen mit insgesamt 600 Mitgliedern in den verschiedensten Sporthallen Meiningens zu seinen Trainingszeiten beginnen konnte, endete das Sportjahr mit einem “Lockdown”.

Weiterlesen

Neuer Kindersport im TSV

Nicht nur Turnen und Badminton als Kindersport im TSV-Meiningen e.V. – Jetzt gibt es ein weiteres Sportangebot im Alten Stadtbad

“Als mich vor anderthalb Jahren der Sportlehrer Sebastian Hardt anrief und um ein Gespräch bat, war ich sehr erstaunt.“, so Vereinsvorsitzende Marion Düwel vom TSV Meiningen e.V.

Weiterlesen

Birgit Eicke zieht es in den Norden

Viele Jahre lang war Birgit Eicke beim TSV Meiningen eine feste Größe als Übungsleiterin und erfolgreiche Turnerin im Seniorenbereich. Sie verlässt den TSV und verlegt ihren Lebensmittelpunkt in den Norden der Republik.

Mit Birgit Eicke verliert der TSV Meiningen eine langjährige Trainerin und prägende Figur im Verein. Sie war sehr wichtig für den Leistungsbereich des TSV und wurde auch als Kampfrichterin, Abteilungsleiterin und selbst erfolgreiche Turnerin sehr geschätzt. Dieser Tage wurde sie vom Vorstand des TSV Meiningen verabschiedet.

Weiterlesen

Absage der Turnkonferenz

Thüringer Turnverband sagt Turnkonferenz ab und verschiebt Termine nach hinten

Eigentlich sollte das Jahr 2021 im Gerätturnen Frauen und Männer mit einer zweitägigen Turnkonferenz am 16.1.-17.1.2020 in der Sportschule in Bad Blankenburg losgehen.

Weiterlesen

Das neue TSV-Web

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite 🙂 Als der größte Sportverein in Deutschlands aktivster Stadt bieten wir euch hier aktuelle Informationen rund um unsere Vereinsangebote.